Die Firmengeschichte.

Tim Leatherman

Bereits seit 1983 fertigt Leatherman (Leatherman Tool Group, Inc.) robuste und kompakte Multifunktionswerkzeuge, die sich bei zahllosen Abenteurern und Handwerkern grosser Beliebtheit erfreuen und insofern einen gewissen Kultstatus erreicht haben. Als Tim Leatherman und sein Partner Steve Berliner die Produktion mit dem ursprünglichen Pocket-Survival-Tool (PST) begannen, war nicht absehbar, dass sich das in Portland (Oregon) ansässige Unternehmen zu einer Firma mit einer 90.000 Quadratmeter grossen Produktionsfläche und mit mehr als 400 Mitarbeitern entwickeln würde. Tim Leatherman erhielt 1970 seinen Bachelor Of Science im Maschinenbau von der Oregon State University. Seine Anstellung als Helikopter-Mechaniker und zahlreiche Auslandsreisen führten letztlich zur Entwicklung des Mehrzweck-Werkzeug-Konzepts, das mit dem legendären Pocket-Survival-Tool in die Praxis umgesetzt wurde. Die moderne Philosophie und der hohe Qualitätsanspruch der Firma wird durch den Namen von Tim Leatherman auf allen Multitools repräsentiert.

 

Die Highlights in den Modell-Serien.